Aufbohrverfahren

Mittels einem motorgetriebenen Bohrwagen wird ein Gestänge in Drehung versetzt an dessen Ende sich eine Bohrkrone befindet. Auch sehr harte Ablagerungen lassen sich lösen. Rohrlängen bis 100m  je nach Nennwerte 50 - 125 mm sind realistisch. Die so gereinigten Rohre sollten durch einziehen von PE Rohren saniert werden.

Molch, mit Tradition und Kompetenz, für den sauberen Weg im Rohr.